4 ganzheitliche Massage Praktiken

Die ganzheitliche Massage bezieht Körper, Geist und Seele ein. 

 

Eine Verbindung von klassicher Wellnessmassage und natürlichen Heilmitteln wie z.B. ätherischen Ölen, Salz, Honig oder Kräuter unterstützen Ihr Wohlbefineden.

 

Je nach gewählter Massageart dauert eine Sitzung 20 bis 90 Minuten.

 

Vor der ersten Massage erhebe ich Daten z.B zu evtl Vorerkrankungen oder Allergien.

 

Ganzheitlich bedeutet nicht das Ihr Sexualleben mit eingeschlossen wird! Dafür gibt es spezielle Institutionen und Therapeuten!

Keine Massage bei:

- Fieber

- Risiko Schwangerschaft

- bis zu 6 Wochen nach einer großen Operation

 

 

Nicht massiert werden Stellen mit:

- offenen Wunden oder frischen Narben

- Trombose / Krampfadern

- defekter Haut (z.B Sonnenbrand, Neurodermitis, Schuppenflechte)