Weizen-Roggenvollkorn Brötchen (mit Varianten)

500g Vollkornweizenmehl

 

[oder 250g Vollkorn Weizen und 250g Roggenvollkornmehl

oder 250 g Dinkel Mehl  ( Typ 650 oder Typ 1050 ) und 250 g Roggenvollkornmehl]

 

150 ml warmes Wasser

1 Würfel frische Hefe (oder 1 Pä. Trockenhefe)

1 Teelöffel Salz

 

vermischen, mindestens 30 Minuten gehen lassen, durchkneten, nochmal gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.

Kurz kneten, formen und noch mal gehen lassen bis sich Rohling deutlich vergrößert hat.

In den KALTEN Backofen geben ( eine feuerfeste Form mit Wasser auf den Boden stellen) auf 170°C aufheizen und ca 20 bis 30 Minuten backen (je nach Ofen)